Wieso/ Weshalb/ Warum 

Wenn Elternteile plötzlich oder schon seit längerem oft traurig und müde sind, oder sich einfach irgendwie anders als sonst verhalten, kann das für die gesamte Familie zur Belastung werden. Auch belastete Eltern versuchen ihren Kindern viele Möglichkeiten zu bieten, manchmal fehlt dazu in Krisenzeiten die Kraft. Damit die Kinder die Chance erhalten, unbeschwert Kind zu sein und merken, dass sie nicht mit ihren Problemen alleine gelassen werden, bieten wir unterschiedliche, kostenfreie Unterstützungsangebote an.

 

 

Die Projekte werden von unterschiedlichen Einrichtungen angeboten. Damit keiner den Überblick verliert und die tollen Angebote von möglichst vielen Kindern, Jugendlichen und deren Eltern genutzt werden können, braucht es viel Vermittlung, Vernetzung und gegenseitige Unterstützung.

Deswegen haben die ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder des Vereins "Bündnis gegen Depression" alle wichtigen und erfahrenen Fachleute aus Fulda und Umgebung an einen Tisch gebeten und viele schlaue Fachleute haben sich viele tolle Projekte für die Kinder psychisch kranker Eltern überlegt. Nun warten die Projekte darauf erlebt und ausprobiert zu werden. Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß dabei!

Außerdem möchten wir einen Beitrag dazu leisten, dass psychische Erkrankungen nicht länger aus unserer Gesellschaft ausgeklammert werden. Kids2day hofft mit seinen tollen Angeboten Tabus zu brechen und Hilfe dort anzubieten, wo sie gebraucht wird: Bei den Kindern und ihren Eltern. Wenn wir es schaffen auf deren Situation aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren, dann sind wir schon einen großen Schritt weiter!